Dies ist eine alte Version des Dokuments!


Lebenslauf

Angaben zur Person
Name:Carsten Griese
Adresse:Bänkelweg 41
33178 Borchen
Tel.:(05251) 108814
e-mail:carsten@familie-griese.de
skype:carsten.griese
Telegram
Verlinkt bei Xing!:Profil sowie Facebook
Geburtstag:24.11.1966
Geburtsort:Paderborn
Ehefrau:Barbara Griese geb. Wallmeyer
Pharmazeutisch technische Assistentin
Kinder:Mylene (24) und Isabelle Celine (20)
Hobbys:Fahrradfahren, Fotografieren, Musik hören, Linux, Android
Staatsangehörigkeit:deutsch
Schulischer und beruflicher Werdegang
1973 - 1977:Grundschule Nordborchen
1977 - 1985:Gymnasium Theodorianum, Paderborn mit Abschluß Fachoberschulreife
1985 - 1988:Ausbildung zum Werkzeugmacher bei der Nixdorf Computer AG, Paderborn
1988 - 1989:Grundwehrdienst in der Nachschubkompanie 210 Augustdorf
1989 - 1990:Fachoberschule der gewerblichen Schulen in Paderborn mit Abschluß Fachhochschulreife
1990 - 1997:Studium Technomathematik HS II an der Universität Gesamthochschule Paderborn
mit Abschluß als Diplom-Mathematiker
Diplomarbeit: Visualisierung von FE-Netzen
1994 - 1997:In der Rechnerbetreuung des C-LAB in Paderborn als UNIX-Systembetreuer tätig.
Spezialgebiete: SGI-Workstation mit IRIX SUN/Solaris
System- und Netzwerksicherheit
Umstellung Arbeitsplätze auf WindowsNT
1997 - 2000:Leiter Rechnerbetrieb im Heinz Nixdorf Institut, Paderborn
Heterogens Netzwerk mit ca. 350 Workstation/Servern und 500 Useraccounts
Solaris, Linux, Windows NT
Betrieb Mail-, FTP- und Webserver
6/2000 bis 5/2001:Technischer Leiter bei Digital Control AG
Aufbau eines Börsenhandelsnetzwerkes mit
Cisco-Router (VPN), MS-SQL Server, DC-iXtra
auf Basis von Windows NT über die MISS Schnittstelle an Xetra und Eurex
Aufbau der kompletten IT-Infrastruktur des Betriebes
Ausbilder: Fachinformatik/Systemintegration
Insolvenz zum 31.5.01
seit 1.6.2001:Consultant und Dozent bei der ORDIX AG Abteilung Systeme&Netze
Ab 1.1.2002 zusätzlich Gruppenleiter Interner Support
Ab 1.9.2003 Gruppenleiter Service DSIS (Datenbanken, Systeme, Internet, Storage)
Ab 1.6.2004 Senior Consultant/Kundenmanager
Ab 1.5.2007 Datenschutzbeauftragter der ORDIX AG
Ab 1.6.2008 Projektmanager
Ab 1.4.2010 Gruppenleiter Service Systeme und Service Applikationen
Ab 1.7.2015 Principal Consultant
Projekte:
Performanceanalyse und Betrieb für ein Kundenwertprogramm
Testmanager Operability (BCDR) für die Sozialversicherungen in der Schweiz
Aufbau/Betrieb Dokumentarchivierungssystem unter Linux im öffentlichen Dienst (SÜG2)
Unterstützung Serverbetrieb Solaris
Lasttest für eine Datenbankmigration
Applikationsbetrieb öffentliche Dienst
Provisionierung von AIX und Solaris mit BMC BladeLogic
IPS mit RealSecure/SiteProtector, SOX Compliance
Automatisierung Oracle RAC Installation
Überprüfung und Umsetzung Compliance Richtlinien (CIS Benchmarks)
Security Tests
Weitere Kenntnisse
Seminar „Windows NT Administration“
USENIX systems administration conference (LISA 99) ⇒ sendmail, Security
Schulung „TCP/IP Netzwerk“ und Führungskräfte Seminar bei der Integrata AG
Schulung „Interconnecting Cisco Network Devices (ICND)“ bei der DeTeLine
Schulung „Software-Testmanagement“ bei Management Circle AG
Schulung „IT-Sicherheitskriterien im Vergleich“ beim DFN Cert
Seminare zum Thema Datenschutz und IT-Security bei Kedua
Seminare zum Thema Security bei der ManufakturIT
Zertifizierung „ITIL® V3 Foundation“, „ITIL® Intremediate Lifecycle Service Operation (SO)“ und „ITIL® Intermediate Lifecycle Service Design (SD)“ bei der Serview GmbH
Schulung Projektmanagement, Oracle DBA, Solaris, JBoss 7,… bei der ORDIX AG
sowie projektspezifische Kenntnisse aus dem Bereich Automatisierung, Security, Datenschutz, Siebel, Oracle, Apache, RedDot, Domea, ELAR, WebSphere, MQSeries, BladeLogic
public/curvitae.1536917762.txt.gz · Zuletzt geändert: 14.09.2018 11:36 von Carsten Griese
CC Attribution-Share Alike 4.0 International
Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid CSS Valid XHTML 1.0