Lebenslauf

Angaben zur Person
Name:Carsten Griese
Adresse:Bänkelweg 41
33178 Borchen
Tel.:(05251) 108814
e-mail:carsten@familie-griese.de
skype:carsten.griese
Telegram
Verlinkt bei Xing!:Profil sowie Facebook
Geburtstag:24.11.1966
Geburtsort:Paderborn
Ehefrau:Barbara Griese geb. Wallmeyer
Pharmazeutisch technische Assistentin
Kinder:Mylene (25) und Isabelle Celine (22)
Hobbys:Fahrradfahren, Fotografieren, Musik hören, Linux, Android
Staatsangehörigkeit:deutsch
Schulischer und beruflicher Werdegang
1973 - 1977:Grundschule Nordborchen
1977 - 1985:Gymnasium Theodorianum, Paderborn mit Abschluß Fachoberschulreife
1985 - 1988:Ausbildung zum Werkzeugmacher bei der Nixdorf Computer AG, Paderborn
1988 - 1989:Grundwehrdienst in der Nachschubkompanie 210 Augustdorf
1989 - 1990:Fachoberschule der gewerblichen Schulen in Paderborn mit Abschluß Fachhochschulreife
1990 - 1997:Studium Technomathematik HS II an der Universität Gesamthochschule Paderborn
mit Abschluß als Diplom-Mathematiker
Diplomarbeit: Visualisierung von FE-Netzen
1994 - 1997:In der Rechnerbetreuung des C-LAB in Paderborn als UNIX-Systembetreuer tätig.
Spezialgebiete: SGI-Workstation mit IRIX SUN/Solaris
System- und Netzwerksicherheit
Umstellung Arbeitsplätze auf WindowsNT
1997 - 2000:Leiter Rechnerbetrieb im Heinz Nixdorf Institut, Paderborn
Heterogens Netzwerk mit ca. 350 Workstation/Servern und 500 Useraccounts
Solaris, Linux, Windows NT
Betrieb Mail-, FTP- und Webserver
6/2000 bis 5/2001:Technischer Leiter bei Digital Control AG
Aufbau eines Börsenhandelsnetzwerkes mit
Cisco-Router (VPN), MS-SQL Server, DC-iXtra
auf Basis von Windows NT über die MISS Schnittstelle an Xetra und Eurex
Aufbau der kompletten IT-Infrastruktur des Betriebes
Ausbilder: Fachinformatik/Systemintegration
Insolvenz zum 31.5.01
seit 1.6.2001:Consultant und Dozent bei der ORDIX AG Abteilung Systeme&Netze
Ab 1.1.2002 zusätzlich Gruppenleiter Interner Support
Ab 1.9.2003 Gruppenleiter Service DSIS (Datenbanken, Systeme, Internet, Storage)
Ab 1.6.2004 Senior Consultant/Kundenmanager
Ab 1.5.2007 Datenschutzbeauftragter der ORDIX AG
Ab 1.6.2008 Projektmanager
Ab 1.4.2010 Gruppenleiter Service Systeme und Service Applikationen
Ab 1.7.2015 Principal Consultant
Projekte:
Performanceanalyse und Betrieb für ein Kundenwertprogramm
Testmanager Operability (BCDR) für die Sozialversicherungen in der Schweiz
Aufbau/Betrieb Dokumentarchivierungssystem unter Linux im öffentlichen Dienst (SÜG2)
Unterstützung Serverbetrieb Solaris
Lasttest für eine Datenbankmigration
Applikationsbetrieb öffentliche Dienst
Provisionierung von AIX und Solaris mit BMC BladeLogic
IPS mit RealSecure/SiteProtector, SOX Compliance
Automatisierung Oracle RAC Installation
Überprüfung und Umsetzung Compliance Richtlinien (CIS Benchmarks)
Security Tests
Systemintergration
Weitere Kenntnisse
Seminar „Windows NT Administration“
USENIX systems administration conference (LISA 99) ⇒ sendmail, Security
Schulung „TCP/IP Netzwerk“ und Führungskräfte Seminar bei der Integrata AG
Schulung „Interconnecting Cisco Network Devices (ICND)“ bei der DeTeLine
Schulung „Software-Testmanagement“ bei Management Circle AG
Schulung „IT-Sicherheitskriterien im Vergleich“ beim DFN Cert
Seminare zum Thema Datenschutz und IT-Security bei Kedua
Seminare zum Thema Security bei der ManufakturIT
Zertifizierung „ITIL® V3 Foundation“, „ITIL® Intremediate Lifecycle Service Operation (SO)“ und „ITIL® Intermediate Lifecycle Service Design (SD)“ bei der Serview GmbH
CISSP® Zertifizierung vom ISC²
Schulung Projektmanagement, Oracle DBA, Solaris, JBoss 7,… bei der ORDIX AG
sowie projektspezifische Kenntnisse aus dem Bereich Automatisierung, Security, Datenschutz, Siebel, Oracle, Apache, RedDot, Domea, ELAR, WebSphere, MQSeries, BladeLogic
public/curvitae.txt · Zuletzt geändert: 02.07.2020 10:07 von Carsten Griese
CC Attribution-Share Alike 4.0 International
Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid CSS Valid XHTML 1.0